Förderverein

Der Verein "Evangelische Cleverjugend e.V." wurde 1998 als „Evangelische Jugend Hombruch e.V.“  gegründet, um die evangelische Kinder- und Jugendarbeit in Hombruch zu fördern. Seit 2005 trägt er seinen heutigen Namen. Er wurde als gemeinnützig anerkannt und unterstützt unsere Jugendarbeit finanziell. Einige Beispiele dafür sind:

• Hilfen für die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern innerhalb der Kinder- und Jugendarbeit
• Anschaffungen von Material, das vom normalen Haushalt nicht angeschafft werden könnte
• Bezuschussung von Freizeiten
• Durchführung von Veranstaltungen und Aktionen

Unser 1. Vorsitzender ist Thomas Kahl (2. von links). Er ist Vater von zwei Kindern und möchte unter anderem mit der Arbeit im Vorstand neue Impulse und Ideen für unsere Arbeit setzen.
Sein Stellvertreter ist Michael Mohr (links), der bereits auf vielen Freizeiten und Veranstaltungen unserer Jugendarbeit als ehrenamtlicher Mitarbeiter eine aktive Hilfe war und ist. Er ist Lehrer an einem Gymnasium.
Unsere Kassiererin Alexandra Hübner (rechts) ist seit ihrer Kindheit eng mit unserer Arbeit verbunden und mitlerweile ist sie nicht nur langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin, sondern hat auch selbst zwei Kinder. Auch wenn sie nicht mehr direkt im Einzugsbereich unserer Arbeit wohnt, möchte sie sich weiterhin engagieren.
Als Schriftführer ist Stefan Reddigau im Vorstand tätig, der seit über 25 Jahren die evangelische Jugend in Hombruch und Umgebung hauptamtlich als Jugendreferent begleitet. Seit der Gründung von CLEVER im Jahr 2000 arbeitet er im Kinder- und Jugendbüro.

Drucken

Über uns

CLEVER wurde im Jahr 2000 von mehreren Kirchengemeinden als gemeinsame Jugendarbeit gegründet.
Heute macht CLEVER viele Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in den Evangelischen Kirchengemeinden Philippus und Südwest.


CLEVERJUGEND.DE

Am Hombruchsfeld 75, DE-44225 Dortmund

+49 231 7903655

info@cleverjugend.de