Banner rechts

Generationensegeln zu Ostern

Nette Menschen kennenlernen und Natur hautnah erleben! Eine Reise auf einem Traditionssegler in den Niederlanden ist für Menschen jeden Alters ein besonders eindrückliches und überwältigendes Erlebnis. Seit vielen Jahren führen wir dieses Angebot in den Osterferien durch und viele Teilnehmer sind Wiederholungstäter. Auch 2024 gibt es wieder zwei Segelfreizeiten für alle Generationen.

generationensegeln 22 04

Einerseits möchten wir das Miteinander von jungen und älteren Menschen fördern, andererseits wissen wir, dass alle etwas voneinander lernen können. Wir laden dabei zu einer besonders schönen Segeltour durch das niederländische Ijssel- und Wattenmeer ein. Kinder und Jugendliche können nur in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson teilnehmen. In den vergangenen Jahren gab es eine sehr große Nachfrage und die Törns waren alle ausgebucht. 

Erlebt mit uns einige Tage an Bord des Segelklippers Tijdgeest und lernt das besondere Leben auf einem Schiff kennen! Auf dieser Fahrt gibt es kein inhaltliches Programm, aber viel gemeinsames Erleben! Das Segeln bestimmt den Tagesablauf und nach dem Anlegen, kann man einen neuen Ort entdecken. Am Abend hat man viel Spaß miteinander, wenn noch ein paar Gesellschaftsspiele gespielt werden oder sich jemand die Gitarre nimmt und einige Lieder begleitet.

Alle genießen die gemeinsame Zeit an Bord des Schiffes.

Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldung 2024

 

Wer ist noch fasziniert von Wäldern und den Tieren, die man dort finden kann? Welche Spuren kann man im Wald finden? Zu welchen Tieren gehören sie? Aus welchen Bäumen besteht der Wald eigentlich, der uns umgibt? Wir möchten den Wald, der uns umgibt, erforschen und versuchen ihm seine Geheimnisse zu entlocken. 
Mit spannenden Geschichten, Spielen und Bastelangeboten wollen wir in die faszinierende Welt eintauchen und sie entdecken.
Wir werden in einem 200 Jahre alten Fachwerkhaus im Sauerland wohnen, welches mitten im Wald liegt. Es hat, trotz seines Alters, einiges zu bieten. Die große Tenne vom Haus Agatha in Finnentrop-Serkenrode lädt zum Kicker- oder Tischtennis spielen ein. Im Aufenthaltsraum und im Kaminzimmer können wir gemeinsam Essen, Spielen oder Basteln. Ein schöner Garten mit Feuerstelle, Tischen und Bänken verführen zum Toben, einfach mal die Natur und die frische Luft genießen sowie das Beobachten magischer Vorkommnisse. Wer weiß was Du entdecken wirst?

Hier findest Du mehr Infos und einen Link zur Anmeldung

Wir bieten Euch verschiedene Projekte an. Ihr könnt entscheiden, was ihr gerne machen wollt und meldet euch einfach per Mail bei uns an. In Jedem Projekt beschäftigen wir uns mit einem anderen Thema. Für die Teilnahme zahlt ihr pro Projektthema einmalig 4,- € beim ersten Treffen. Natürlich freuen wir uns, wenn ihr auch an mehreren Projekten teilnehmt! Unser Angebot richtet sich an maximal 15 Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren!

Bitte meldet Euch per Email an, damit wir Euch eine Anmeldebestätigung mit den nötigen Informationen zuschicken können. 

Wir freuen uns auf euch.

Franziska, Tom, Marcel, Sophie, Ole, Lilia & Hannah

Hier findest Du unsere kommenden Projekte und Termine

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder 3 Wochenenden auf dem Ponyhof Hilbeck an. Näheres erfahrt ihr hier: Ponyhofwochenenden 2024

Über uns

CLEVER wurde im Jahr 2000 von mehreren Kirchengemeinden als gemeinsame Jugendarbeit gegründet.
Heute macht CLEVER viele Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in den Evangelischen Kirchengemeinden Philippus und Südwest.


CLEVERJUGEND.DE

Stockumer Str. 275, DE-44225 Dortmund

+49 231 47769991

info@cleverjugend.de


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.