• Home
  • Für Kinder - Cleverjugend

Für Kinder - Cleverjugend

Die Entdecker 2019

Liebe Kinder!

Ihr kennt doch bestimmt das Kinderferienprogramm von CLEVER, oder? Wenn nicht, dann habt Ihr etwas verpasst! Und wenn Euch „die Entdecker“ ein Begriff ist, dann wisst Ihr, dass wir gemeinsam in den letzten zwei Sommerferienwochen eine Menge spannender Dinge entdecken und erkunden. Mit einer bunten Mischung von Ausflügen in die Umgebung von Dortmund werden wir Euch begeistern! Es können maximal 40 Kinder im Alter von 6-12 Jahren teilnehmen, die sich mit lieben Betreuerinnen und Betreuern für sechs Ausflüge auf eine spannende Entdeckertour begeben.

IMG 1

 01

Montag, 12.08.2019: 

Gemeinsames Spielen, Picknick & Waldabenteuer mit „Erlebt Was e.V.“

Am ersten Tag lernen wir uns kennen. Mit Spiel und Spaß werden wir den Vormittag in Brünninghausen verbringen. Mittags möchten wir miteinander picknicken. - Wir werden zusammen Hot Dogs & Obst essen (Getränke und zusätzliche Sachen zum Essen, müsst Ihr mitbringen). Anschließend machen wir uns gemeinsam auf den Weg zum „Erlebt Was e.V.“. Ein Imker zeigt uns seine Bienen und erklärt, warum sie so wichtig sind! Außerdem werden wir spannende Abenteuer im Wald erleben.

Treffpunkt vor dem Gemeindehaus Brünninghausen, Am Hombruchsfeld 77: 8:45 Uhr
Ankunft am selben Ort: ca. 16:30 Uhr

 

IMG 3

02

Mittwoch, 14.08.2019:
KiRaKa im WDR und Kölner Dom

Die tägliche KiRaKa-Radiosendung auf WDR 5 ist vielen Kindern ein Begriff. Aber wie entsteht so eine Sendung? Wer steckt dahinter und wie sieht ein Radio-Studio aus? Wir fahren nach Köln und bekommen die Gelegenheit hinter die Kulissen des KiRaKa-Studios blicken zu dürfen! Außerdem werden wir uns den Kölner Dom genauer anschauen.

Treffpunkt vor dem S-Bahnhof in Barop: 8:15 Uhr
Ankunft am selben Ort: ca. 17:15 Uhr

03 

Freitag, 16.08.2019:IMG 5Bernstein – Fenster in die Vergangenheit

Bernstein war schon in der Steinzeit als Glücksbringer, Schmuck und Medizin begehrt und beliebt. Wir erforschen im Bergbaumuseum Bochum den Bernstein und die Geheimnisse, die er in sich versteckt!
Außerdem werden wir uns in das Anschauungsbergwerk in 20 m Tiefe begeben und uns Stollen und die imposanten Maschinen ansehen mit denen Kohle abgebaut wurde.

Treffpunkt vor dem S-Bahnhof in Barop: 8:50 Uhr
Ankunft am selben Ort: ca. 16:45 Uhr

 

04

Montag, 19.08.2019:
Zooleben entdecken – Zoo Krefeld

Welche Aufgaben hat ein moderner Zoo? Worauf muss man bei der Haltung von seltenen Tieren achten? Wozu ist Artenschutz wichtig und was ist damit genau gemeint? Zusammen werden wir uns diesen Fragen stellen und uns auf eine spannende und aktive Führung rund um die Aufgaben eines Zoos begeben.

Treffpunkt vor dem S-Bahnhof in Barop: 8:50 Uhr
Ankunft am selben Ort: ca. 18:15 Uhr

05IMG 6

Mittwoch, 21.08.2019:
Wir schwimmen und plantschen!

Schwimmen, springen, planschen, tauchen, das macht bei jedem Wetter Spaß! Deshalb fahren wir heute in ein tolles Schwimmbad, in dem Ihr bei Sonne oder Regen einen tollen Tag verbringen könnt. Packt die Badesachen ein!

Treffpunkt vor dem S-Bahnhof in Barop: 8:50 Uhr
Ankunft am selben Ort: ca. 17:15 UhrIMG 7

06

Freitag, 23.08.2019:
Action und Spaß im Freizeitpark Wunderland Kalkar

An unserem letzten Tag fahren wir nach Kalkar. In Kernies Wunderland gibt es viele Attraktionen.
Ob Wildwasserbahn, Kartbahn oder eine Fahrt im Kettenkarussell, es ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei! Lasst uns gemeinsam Spaß haben!
Achtung! Wir fahren mit dem Reisebus! Deshalb gilt heute ein anderer Treffpunkt!!

Treffpunkt: Parkplatz der Robert-Koch-Realschule, Am Hombruchsfeld 73: 8:30 Uhr
Ankunft am selben Ort: ca. 18:30 Uhr

 

Für das gesamte Programm mit 6 Ausflügen erheben wir einen Kostenbeitrag von 180,- €, darin sind die Fahrtkosten sowie Eintrittsgelder und Kosten für Führungen enthalten. Bei Geschwisterkindern reduziert sich der Teilnehmerbeitrag um 10,- € pro Kind!

Es ist nur eine Anmeldung zum gesamten Programm möglich.
Eine Anmeldung erfolgt nur über unsere Homepage www.cleverjugend.de!
Sollten Sie Probleme dabei haben, können Sie uns gerne anrufen oder in unserem Büro vorbeikommen.
Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie von uns per Mail eine Anmeldebestätigung mit allen wichtigen Zahlungs-informationen. Den Teilnehmerbeitrag leisten Sie dann innerhalb von 14 Tagen auf unser Konto mit dem auf der Rechnung vermerkten Stichwort.
Bei Nichtteilnahme an einer Veranstaltung kann kein Teilnehmerbeitrag erstattet werden. Auch Ersatzteilnehmer können wir nicht akzeptieren. Ebenso gewähren wir keine Ermäßigung bei vorhandenem VRR-Ticket.

IMG 8

Anmeldebutton

Anmeldung:

Eine Anmeldung für registrierte Nutzer erfolgt nur über unsere Homepage (Button). 
Sollten Sie Probleme dabei haben, können Sie uns gerne anrufen oder in unserem Büro vorbeikommen.
Nach Eingang der Anmeldung über unsere Homepage erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung per Mail, die gleichzeitig als Rechnung gilt. Den Teilnehmerbeitrag leistest du dann innerhalb von 14 Tagen auf unser Freizeitkonto mit dem auf der Rechnung vermerkten Stichwort. Bei Anmeldung bis Ende Februar 2018 bieten wir eine Ratenzahlung an. Deine Anmeldung ist in jedem Fall verbindlich.

Bitte beachte auch unsere Reisebestimmungen!
Sollte die Freizeit bereits ausgebucht sein, werden wir Sie informieren und bei Interesse Ihr Kind auf eine Warteliste setzen!

 

Generationensegeln 2019

Segeln mit allen Generationen
Nette Menschen kennenlernen und Natur hautnah erleben! Nach dem großen Interesse der letzten Jahre veranstalten wir auch zu Ostern 2019 wieder Segelfreizeiten für alle Generationen. Da Ostern in 2019 recht spät fällt, steht die Wahrscheinlichkeit auf herrliches Segelwetter relativ hoch!

Einerseits möchten wir das Miteinander von jungen und älteren Menschen fördern, andererseits wissen wir, dass alle etwas voneinander lernen können. Wir laden dabei zu einer besonders schönen Segeltour durch das niederländische Ijssel- und Wattenmeer ein. Kinder und Jugendliche können nur in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern teilnehmen. Im letzten Jahr gab es sehr große Nachfrage und die Törns waren alle ausgebucht.

generationensegeln 2018 127Erleben Sie mit uns einige Tage an Bord des Segelklippers Tijdgeest und das besondere Leben auf einem Schiff! Da diese Fahrt für alle Teilnehmer Urlaub ist und um niemanden mit der Vorbereitung eines Programms zu belasten, wird es kein inhaltliches Programm geben. Dennoch hat man abends viel Spaß miteinander, wenn noch ein paar Gesellschaftsspiele gespielt werden.

Wir genießen einfach die gemeinsame Zeit an Bord des Schiffes.

Es ist ausgebucht, aber du möchtest trotzdem gerne mitfahren? Dann melde dich trotzdem ganz normal an. Meistens gibt es noch Abmeldungen und du kannst über die Warteliste nachrücken. Wir melden uns dann bei dir, wenn ein Platz frei wird und fragen nach, ob noch Interesse besteht! 

Unser Ziel

generationensegeln 2018 209

Eine besondere Gemeinschaft entsteht an Bord, wenn man auf die gegenseitige Hilfe beim setzen der Segel angewiesen ist!

Wir werden in den Osterferien drei Segeltörns anbieten. Törn 2 ist zwar etwas kürzer (Ostern), aber wegen der Feiertage benötigen Sie bei diesem Törn in der Regel keinen Urlaub. Leider sind wegen der Feiertage auch die Schiffspreise etwas höher. Wir bieten diesen Törn dennoch zum günstigen Preis der anderen Törns an.

Auf einem Plattbodenschiff erobern wir das Ijssel- und Wattenmeer. Segel setzen, entspannen an Deck, die Zeit vergessen, Seeluft schnuppern und jeden Abend neue Städte entdecken – das ist ein abwechslungsreiches Programm.

Am Abend des ersten Tages steht unser Schiff im Hafen bereit. Ab 20 Uhr können Sie Ihre Kabinen beziehen und in gemütlicher Runde den Tag ausklingen lassen. Vielleicht kommen Sie sogar etwas eher an und gehen noch in einem der netten Restaurants des Ortes essen, bevor Sie auf das Schiff kommen. Die Tijdgeest ist über 30 Meter lang und für 16 Teilnehmer ausgelegt, mit Salon, Kombüse, Duschen, Toiletten und Zentralheizung. Es muss also auch abends niemand frieren. In den Kajüten ist jeweils Platz für zwei bis drei Personen. Teilnehmen können pro Törn insgesamt maximal 16 Personen im Alter von 0 bis 80 Jahren. Hinweis: Das Schiff ist nicht behindertengerecht eingerichtet.

generationensegeln 2018 238Segelerfahrung ist nicht erforderlich. Jeder kann sich nach seinen Fähigkeiten einbringen. Auf dieser Fahrt können auch mal Eltern mit ihren Kindern mitsegeln und gemeinsam einen ganz besonderen Urlaub genießen. Außerdem fahren erfahrene Mitarbeiter als Teilnehmer mit, die schon einige Segelfahrten begleitet haben.

 

generationensegeln 2018 161Tagesablauf 

Sie fahren mit ihrem PKW (bei der Zusammenstellung von Fahrgemeinschaften sind wir gerne behilflich) nachmittags in Dortmund ab, so dass sie am Abend in unserem Starthafen sind (Stavoren oder ein nahegelegener Hafen) und bei Bedarf auch noch essen gehen können.

Und so gestaltet sich ein Tag an Bord der Tijdgeest:
Tagsüber setzen wir in der Regel die Segel und laufen nachmittags einen Hafen am Ijsselmeer oder auf den Inseln des Wattenmeeres an.
Wer lernen möchte, die Segel zu bedienen und erfahren will, wie man ein Schiff richtig auf dem Wasser bewegt, kann dies und viel Anderes Wissenswerte über das Segeln erfahren. An Bord des Schiffes sind ein Skipper und ein Maat, die gerne Fragen beantworten und interessante Dinge zu zeigen wissen.

Am Abend wird gemeinsam gekocht und man sitzt noch in gemütlicher Runde beisammen.
Wegen der begrenzten Platzzahl könnte die Fahrt schnell ausgebucht sein. Deshalb bei Interesse möglichst rasch anmelden!


Leistungen und Reisepreis

generationensegeln 2018 102- Verpflegung
- Unterkunft in 2er oder 3er Kabine auf ***Segelschiff mit Skipper und Maat
- Endreinigung
- Hafengebühren
- Kosten für Schiffsdiesel

IMG 5467

Sie erhalten einen einmaligen Gegenwert mit unvergesslichen Eindrücken!

Unsere Preise für diese Fahrt:

pro Törn:
Erwachsene:
310,- € bei eigener An- und Abreise
Kinder bis 17 Jahre:
260,- € bei eigener An- und Abreise

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung, die gleichzeitig als Rechnung gilt.
Eine Anzahlung in Höhe von 110,- € wird innerhalb von 14 Tagen nach erfolgter Anmeldung fällig. Den restlichen Teilnehmerbeitrag leisten Sie dann bis zum 10. Januar auf unser Freizeitkonto mit dem auf der Rechnung vermerkten Stichwort. Die Anmeldung ist in jedem Fall verbindlich. Bitte beachten Sie auch unsere Reisebestimmungen, die Sie hier einsehen können!
Sollte die Fahrt bereits ausgebucht sein, werden wir ebenfalls informieren und Sie bei Interesse auf eine Warteliste setzen!

Bei der Zusammenstellung von Fahrgemeinschaften sind wir gerne behilflich.

Generationensegeln 09

AnmeldebuttonAnmeldung

Eine Anmeldung erfolgt nur über unsere Homepage www.cleverjugend.de.
Sollten Sie Probleme dabei haben, können Sie uns gerne anrufen oder in unserem Büro vorbeikommen.

Nach Eingang der Anmeldung erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung, die gleichzeitig als Rechnung gilt.
Den Teilnehmerbeitrag leistest du dann innerhalb von 14 Tagen auf unser Freizeitkonto mit dem auf der Rechnung vermerkten Stichwort. Deine Anmeldung ist in jedem Fall verbindlich. Bitte beachte auch unsere Reisebestimmungen!
Sollte die Fahrt bei der Anmeldung bereits ausgebucht sein, werden wir dich informieren und dich bei Interesse auf eine Warteliste setzen!

 IMG 5242

FAQ - Häufige Fragen kurz beantwortet

Wird mir auf einem Segelschiff nicht schlecht?
Im Prinzip nein! Durch den Winddruck in den Segeln schaukelt ein Segelschiff deutlich weniger als beispielsweise eine Fähre!

Bin ich mit über 70 Jahren nicht schon zu alt?
Sicher nicht! Auch wenn man selbst vielleicht nicht mehr ein Segel hochziehen kann, bleibt das Naturerlebnis doch einmalig. Wer dies einmal miterlebt, versteht schnell die Faszination, die von einem Segelschiff ausgeht! Wir sind schon mit Personen gesegelt die über 80 waren und sehr begeistert waren.

Ist es Ostern nicht zu kalt?
Sicher ist es zu kalt zum Baden im Meer und wahrscheinlich ist auch ein T- Shirt alleine etwas mutig. In den letzten Jahren gab es zu dieser Jahreszeit immer sehr sonniges Wetter. Gegen kalten Wind helfen Pullover und winddichte Jacken und Hosen. Am Abend wird das Schiff auf Wunsch auch beheizt. 2019 ist Ostern auch recht spät!

Brauche ich spezielle Kleidung?
Eine wind- und wasserdichte Jacke und eine Regenhose sind empfehlenswert. Ansonsten ist eine besondere Kleidung nicht nötig. Pumps sind allerdings nicht empfehlenswet. Stattdessen lieber Hausschuhe mitnehmen. Außerdem wird ein Schlafsack oder eine Decke benötigt.

Ich habe noch Fragen- Wer kann mir helfen?
Im CLEVER Kinder- und Jugendbüro ist Stefan Zuschlag der Ansprechpartner für Fragen zu dieser Fahrt.
Den LINK zur Anmeldung findest du auf der linken Seite unter dem Anmeldestand oder du kommst über einen Klick auf das grüne Puzzleteil zur Anmeldung. Allerdings solltest du dich vorher auf unserer Homepage registrieren und einloggen.

Osterfreizeit 2019

 

Liebe Kinder!

Habt Ihr Euch auch schon mal gefragt woher die Milch eigentlich genau kommt? Oder wie frische Milch direkt von der Kuh schmeckt? Welche Tiere gibt es auf einem Bauernhof? Wie wird das Futter für die Tiere angebaut, geerntet und gelagert? Diesen und anderen Fragen wollen wir mit Euch auf den Grund gehen. Wir möchten mit Euch in das Bauernhofleben eintauchen. Lasst uns mithelfen die Tiere zu füttern, den hofeigenen Wald und die Umgebung zu erkunden, spannende Geschichten zu lesen, zu spielen und zu basteln!
Darüber hinaus wird es möglich sein gegen geringe Zusatzkosten auch noch einen Sonderausflug zum Hochseilgarten zu buchen, wo wir gemeinsam klettern gehen können. Dazu informieren wir Euch ausführlich auf unserem Vortreffen.
Mit Euch fahren liebe Betreuerinnen und Betreuer, die sich eine Menge toller Sachen überlegen und die immer für euch da sind. Wir werden in dieser Woche viel Spaß miteinander haben und das Leben auf dem Bauernhof genießen.
Der Bauernhof, zu dem wir fahren, heißt „Schulbauernhof Künnemann“ und liegt am Rande des großen Naturschutzgebietes „Versmolder Bruch“. Er hat mehrere Räume, in denen wir Essen, Spielen und Basteln können, eine schöne große Küche, Badezimmer und natürlich Schlafräume. Im Haus und auf dem großen Außengelände, mit Grill- und Lager-feuerplatz, ist garantiert reichlich Raum zum Toben und Spielen!
Seid Ihr neugierig und reiselustig? Dann fragt schnell Eure Eltern, ob Ihr mitkommen dürft und meldet Euch an! Es können maximal 24 Kinder mitfahren. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme!

Leistungen: 
Hin- und Rückfahrt mit dem Reisebus, Verpflegung, Unterkunft in Mehrbettzimmern, abwechslungsreiche Programmangebote durch unsere Mitarbeiter

Reisedauer:
7 Tage (12.04.-18.04.2019)

20

05

Liebe Eltern!

Unsere Freizeiten mit Kindern im Grundschulalter haben bereits eine langjährige Tradition. Sie werden von einer hauptamtlichen Person und ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen begleitet, die Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit haben und auch dementsprechende Schulungen absolviert haben. Sie sind daran interessiert, dass die Fahrt für alle ein schönes und unvergessliches Erlebnis wird.
Die Erfahrung hat gezeigt, dass eine Woche ohne Eltern für die Kinder kein Problem ist. Allerdings sind Besuche während der Freizeit ungünstig, deshalb möchten wir Sie bitten, davon Abstand zu nehmen. Freuen Sie sich auf die zahlreichen neuen Erfahrungen, die Ihr Kind von dieser Woche mit nach Hause bringen wird!
Anmeldung:
23Eine Anmeldung für registrierte Nutzer erfolgt nur über unsere Homepage www.cleverjugend.de. Sollten Sie Probleme haben, können Sie uns gerne anrufen oder in unserem Büro vorbeikommen. Nach Eingang der Anmeldung über unsere Homepage erhalten Sie von uns per Mail eine Anmeldebestätigung, die gleichzeitig als Rechnung gilt.

Ihre Anmeldung ist in jedem Fall verbindlich!
Bitte beachten Sie auch unsere Reisebestimmungen, die Sie im Internet unter www.cleverjugend.de einsehen können!
Sollte die Freizeit bereits ausgebucht sein, werden wir Sie informieren und bei Interesse Ihr Kind auf eine Warteliste setzen! 

15Unsere Preise für diese Fahrt:

300,- €
gilt für Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die im Einzugsbereich der ev. Gemeindezentren einer CLEVER-Gemeinde wohnen! Die Religionszugehörigkeit spielt dabei keine Rolle! (Bei Unsicherheiten geben wir gerne Auskunft!)
*Ein zusätzlicher Zuschuss ist in Einzelfällen möglich.

325,- €
gilt für Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Gemeinden, die nicht zu einer CLEVER-Gemeinde gehören!

  • Übrigens: Am fehlenden Geld sollte eine Teilnahme an unseren Freizeiten nicht scheitern. Wir sammeln eifrig Spenden, um auch denen eine Teilnahme an unseren Freizeiten zu ermöglichen, die sich das sonst nicht leisten können. Wer also einen Zuschuss benötigt, darf uns gerne ansprechen oder dies auf der Anmeldung vermerken.

 

AnmeldebuttonAnmeldung

07

Eine Anmeldung erfolgt nur über unsere Homepage www.cleverjugend.de.
Sollten Sie Probleme dabei haben, können Sie uns gerne anrufen oder in unserem Büro vorbeikommen.

Nach Eingang der Anmeldung verschicken wir nach einigen Tagen eine Anmeldebestätigung, die gleichzeitig als Rechnung gilt.
Innerhalb von 8 Tagen wird dann eine Anzahlung fällig.  Der Restbetrag ist vier Wochen vor Freizeitbeginn zu überweisen.  Die Anmeldung ist in jedem Fall verbindlich. Bitte unsere neuen Reisebestimmungen beachten!
Sollte die Fahrt bei der Anmeldung bereits ausgebucht sein, werden wir per Mail informieren und das Kind bei Interesse auf eine Warteliste setzen!

 

13

Unsere Freizeiten

Unsere Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche aller Konfessionen.

Diese Freizeit wird von einer hauptamtlichen Person und mehreren ehrenamtlichen Mitarbeitern begleitet, die Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit haben und auch dementsprechende Schulungen absolviert haben. Sie sind daran interessiert, dass die Fahrt für alle ein schönes und unvergessliches Erlebnis wird.

 

Ponyhofwochenenden 2019

Ein Wochenende Ponyhof

 

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder zwei Fahrten zum beliebten Ponyhof nach Hilbeck bei Werl an.

Auf dem Ponyhof leben zurzeit 15 Ponys. Sie sind unterschiedlich groß und alle sehr lieb und niedlich. Auf diesen Ponys könnt ihr, in zwei Gruppen aufgeteilt, reiten. Man muss keine Reiterfahrung haben, die Ponys sind daran gewöhnt, dass auch Kinder auf ihnen sitzen, die noch nicht reiten können. Außerdem ist immer eine Reitpädagogin dabei, die euch zeigt, wie es geht. Vorher und nachher müssen die Ponys geputzt und versorgt werden. Auch dabei bekommt ihr Anleitung und Hilfestellung. Außerdem helft ihr mit beim Stall ausmisten, Platz fegen und ähnlichen Sachen, die auf einem Ponyhof anfallen. Diejenigen, die gerade nicht reiten, können etwas basteln oder auf der großen Wiese hinter dem Haus spielen oder den Anderen beim Reiten zusehen.

Das ehemalige Bauernhaus ist ein Hof mit einer großen Küche, einem großen Essraum unten und einem weiteren Spielraum unter dem Dach. In der mittleren Etage sind die Schlafräume für vier bis acht Kinder, Toiletten und Duschen. Ihr müsst Bettzeug und Hausschuhe mitbringen und eure Zimmer selber in Ordnung halten. Eure Aufgabe ist es auch, beim Tisch decken, abräumen und Spülen zu helfen.

Abends werden wir bei einem gemeinsamen Abendprogramm viel Spaß miteinander haben.

01

 

In diesem Jahr erfolgt die Anreise nicht mit dem Reisebus. Um den Teilnehmerbetrag beibehalten zu können ist in diesem Jahr die eigene An- und Abfahrt mit Fahrgemeinschaften nötig. Wir helfen natürlich dabei, Fahrgemeinschaften zu organisieren!

Es können zu jedem Wochenende maximal 24 Kinder mitkommen. Da die Fahrten teilweise schnell ausgebucht sind, empfehlen wir, sich möglichst zügig anzumelden.

Die Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme.

Um möglichst viele Kinder mitnehmen zu können, bieten wir dieses Jahr die beiden Wochenenden für eine breitere Altersgruppe an. Beide Wochenenden richten sich an Kinder im Alter von 6-12 Jahren.

Wenn ihr jetzt Lust habt auf ein tolles Wochenende mit anderen Kindern und natürlich mit den Ponys, meldet euch schnell an!

04Leistungen:

Vollverpflegung bei Mithilfe aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Unterkunft, Reitmöglichkeit (kein Zwang), Spiel und Beschäftigung
Bis zu 24 Teilnehmer können mitfahren. Untergebracht seid ihr in Zimmern mit 4 bis 8 Betten. Das Haus verfügt auch über einen Speiseraum und schattige Plätze auf dem Außengelände.

 

10 

Anmeldebutton

 

Hilbeck 1:06

Reisedauer: 29.3. - 31.3. 2019
Reisepreis: 105,- €
Teilnehmer: max. 24 Pers.
Alter: 6 - 12 Jahre

Hier: Anmeldung Termin 1

 


Anmeldebutton

Hilbeck 2:11

Reisedauer: 6.9. - 8.9. 2019
Reisepreis: 105,- €
Teilnehmer: max. 24 Pers.
Alter: 6 - 12 Jahre

Hier: Anmeldung Termin 2 

In Einzelfällen kann nach telefonischer Rücksprache ein zusätzlicher Zuschuss gewährt werden! 

 

05Anmeldung:

Eine Anmeldung ist ausschließlich über unsere Homepage www.cleverjugend.de möglich! Nach erfolgreicher und kostenfreier Registrierung können Sie Ihr Kind zu der Freizeit anmelden und werden auch für Fotos nach der Freizeit freigeschaltet. Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, sind wir Ihnen gerne telefonisch oder persönlich behilflich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Eine Anmeldung für registrierte Nutzer erfolgt nur über unsere Homepage (Button). 
Bei Rückfragen stehen Kathrin Glomb oder Stefan Zuschlag unter der Rufnummer 0231 / 7903655 gerne zur Verfügung.
Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie von uns per Mail eine Anmeldebestätigung, die gleichzeitig als Rechnung gilt. 

Die Anmeldung ist in jedem Fall verbindlich. Bitte beachten Sie auch unsere Reisebestimmungen, die Sie im Internet oder einem gesonderten Flyer einsehen können! Sollte die Freizeit bereits ausgebucht sein, werden wir Sie ebenfalls informieren und Ihr Kind bei Interesse auf eine Warteliste setzen! 
Warten Sie nicht zu lang mit der Anmeldung, da diese Fahrten sehr begehrt sind. 

Bitte beachte auch unsere Reisebestimmungen!
Sollte die Freizeit bereits ausgebucht sein, werden wir Sie informieren und bei Interesse Ihr Kind auf eine Warteliste setzen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 15

 

Über uns

CLEVER wurde im Jahr 2000 von mehreren Kirchengemeinden als gemeinsame Jugendarbeit gegründet.
Heute macht CLEVER viele Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in den Evangelischen Kirchengemeinden Philippus und Südwest.


CLEVERJUGEND.DE

Am Hombruchsfeld 75, DE-44225 Dortmund

+49 231 7903655

info@cleverjugend.de